Markt Hohenwart - Sozialer Wohnungsbau in der Schenkenauer Strasse

03.11.2020

Bewerbung für die Wohneinheiten

Die Fertigstellung der fünf Sozialwohnungen in der Schenkenauer Strasse 21 rückt näher. Der Markt Hohenwart vermietet diese zum Erstbezug ab 01.03.2021 an einkommensschwache Haushalte aus dem GEMEINDEGEBIET.
Bei der Auswahl der berechtigten Haushalte wird eine Prüfung der eingereichten Bewerbungsunterlagen anhand der Einkommensgrenzen der sozialen Wohnraumförderung (vgl. Art. 11 des Bayerischen Wohnraumförderungsgesetzes – BayWoFG) stattfinden.
Aufgrund der bereits bei der Verwaltung eingegangenen Anfragen zu den Wohnungen hat der Marktgemeinderat beschlossen, keine Vergaberichtlinien aufzustellen, sondern für jede einzelne Wohnung ein faires Bewerbungs- und Vergabeverfahren durchzuführen.
Sie haben somit die Möglichkeit, sich gezielt auf die für Sie in Frage kommende Wohnung zu bewerben! Die Bewerbung muss die Einkünfte aller dem Haushalt angehörenden Personen beinhalten sowie eine aussagekräftige Begründung, warum eine Sozialwohnung benötigt wird.
Das Bewerbungsformular finden Sie auf der Homepage www.markt-hohenwart.de. Sie können es aber gerne auch im Rathaus in Hohenwart, Marktplatz 1, 86558 Hohenwart abholen.
Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30.11.2020, später eingehende Anträge können unter Umständen nicht mehr berücksichtigt werden.

 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen