Spatenstich der B 300 Ortsumgehung in Weichenried

29.10.2019

Offizielle Einweihung der neuen Trasse!

Nach über vierzig Jahren war es am 28. Oktober 2019 nun endlich soweit! Obwohl die dringenden notwendigen Baumaßnahmen zur Ortsumgehung Weichenried bereits seit einigen Wochen laufen, startete das Projekt nun auch offiziell mit einem feierlichen Spatenstich vor Ort. Zu den geladenen Gästen gesellten sich auch viele Mitbürger der Marktgemeinde um diesem Ereignis beizuwohnen. Nach den Festreden von Bürgermeister Manfred Russer, Landrat Martin Wolf und dem Leiter des Staatlichen Bauamts Ingolstadt Herrn Stephan Blauth, folgte der Symbolische Spatenstich der "Beteiligten". Umrahmt wurde dieser Festakt mit Musik der Marktkapelle Hohenwart. Im Anschluss begaben sich die Gäste zu einem kleinen Imbiss ins Pfarrheim Weichenried. Zum Gelingen dieser Veranstaltung trugen ferner die Freiwillige Feuerwehr Hohenwart, sowie der Obst- und Gartenbau Verein Weichenried bei. Während die Hohenwarter Floriansjünger anhand einer Absperrung der Bundesstrasse dafür Sorge trugen, dass die Gäste sicher die Straße überqueren konnten, waren die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Weichenried für das leibliche Wohl der Gäste zuständig. Zudem sorgten sie mit einer wunderschönen Dekoration für ein tolles Ambiente in der Weichenrieder Pfarrhalle.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen