Hohenwarter Schüler zu Gast im Rathaus

19.02.2020

Großes Interesse und viele Fragen der Schüler beim Rathausbesuch

Am Mittwoch, den 12.02.2020 waren die Klassen 4a und 4b der Grundschule Hohenwart im Rathaus zu Besuch.
Nach der kurzen Begrüßung durch den Geschäftsleiter Herrn Kluck durften sich die Schüler die Büroräume des Rathauses ansehen und haben zum Beispiel in der Kämmerei und Geschäftsleitung erfahren wie viel Geld dem Markt Hohenwart im Jahr 2020 zur Verfügung steht oder wie ein Beschluss in einer Gemeinderatssitzung erfolgt. In der Kasse wurde vor den Schülern der große Tresor geöffnet und erklärt was sich alles darin befindet. Auch im sozialen Bereich unterstützt die Gemeinde zum Beispiel mit der Rentenberatung. Der Ferienkalender mit seinem Maskottchen „Schorschi“ wird ebenfalls im Rathaus organisiert. Wie man einen Personalausweis oder Reisepass beantragt und wie diese aussehen wurde im Bürgerbüro gezeigt. Auch das Fundbüro findet man hier vor. Von Schlüsseln, Geldbeträgen bis hin zu Fundtieren wurde im Rathaus schon so ziemlich alles abgegeben. Als nächstes ging es in den ersten Stock ins Bauamt. Hier wurden die Aufgaben im Hoch- und Tiefbau erklärt. Gemeindliche Veranstaltungen und das Mitteilungsblatt werden unter anderem vom Referenten des Bürgermeisters organisiert bzw. erledigt. Das Highlight des Besuchs im Rathaus war die Fragestunde mit dem Bürgermeister. Dieser ging auf die speziellen Fragen der Schüler ein. Diese wollten zum Beispiel wissen, wie lange er bereits Bürgermeister ist, ob ihm der Beruf noch Spaß macht und ob es sich auch finanziell lohnt!

 
 
1
2
3
4
 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen