Neues aus der Gemeinde - Krippe in St. Georg

11.01.2020

Außergewöhnliche Weihnachtskrippe in St. Georg zu besichtigen

Seit Weihnachten steht in der Pfarrkirche St. Georg, Hohenwart eine geschnitzte Krippe, die aus der Tatra in Polen stammt. Sie ist eine Leihgabe der VR Bayern Mitte, Hohenwart und ist noch bis zum 19. Januar 2020 zu besichtigen. Auffällig sind die „Drei heiligen Könige“, die in dieser Krippe von den Päpsten Johannes Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus „vertreten“ werden.

 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen