Neues aus der Gemeinde - Kniarankelschießen

12.02.2020

Erstes Stockschützenturnier 2020

 Winter ist die passende Zeit zum Stockschießen und zum Haxn Essen. Kein Wunder das daraus in Bayern das Kniaranglschießen entstand.

Früher ausschließlich auf dem Eis, wird aufgrund der milden Temperaturen mittlerweile auch gerne auf die Stockbahn ausgewichen.

Am Samstag den 08. Februar war es wieder soweit, Die Stockabteilung des TSV Hohenwart lud alle begeisterten Stockschützen der Marktgemeinde zum Kniaranglschießen ein. 28 Teilnehmer waren dem Ruf gefolgt so dass beide Teams mit vierzehn Schützen recht groß waren. Wie es sich für ein Derby Rot gegen Blau gehört, war das anschließende Schießen äußerst umkämpft und das Ergebnis sehr knapp. Erst der letzte Stock brachte die Entscheidung zum 2:1 Satzsieg für Rot. So umkämpft das Spiel auch war, umso lustiger und geselliger war das gemeinsame anschließende Haxn Essen der beiden Teams.


Bereits am 22. Februar gehts sportlich lustig weiter. Die Stockschützen richten an diesem Samstag ein offenes Gaudi-Faschingsschießen aus. Bei passender Witterung findet ein geselliges Stockschießen mit flotter Musik, Krapfen, Glühwein für jedermann statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig und eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Über viele Teilnehmer würden sich die Stockschützen sehr freuen. Los geht’s um 13:30 Uhr auf der Stockbahn.


 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen