Neues aus der Gemeinde - Brachvogel Exkursion im Paartal

31.03.2019

Das war los im März

Vogelkunde

Am Sonntag den 31.03.2019 fand eine Exkursion vom Landesbund für Vogelschutz, über den Brachvogel im Gemeindegebiet statt.
Das Revier des sehr seltenen Schnepfenvogels liegt an den Paarwiesen zwischen Hohenwart und Freinhausen.
Ab April legt er vier Eier welche er 28 Tage ausbrütet. Anschließend begleitet er die Jungvögel noch 5-6 Wochen bevor sie flügge sind.
Der Brachvogel ist sehr scheu und empfindet auch Menschen und Hunde als Feinde. Daher wird dringend gebeten nicht in die Nähe seiner Brutstätte zu gehen.
Im Juli verlässt er Hohenwart und fliegt per nonstop Flug in sein Winterquartier nach Portugal.

 
 
 
 
1
2
3
4

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen