Wenn der Bürgermeister auf dem Bobbycar über den Marktplatz brettert...

04.10.2015

Familienfreundliches Programm auf Hohenwarter Kirchweihdult.

Kaum sind die Hütten des erfolgreichen Hopfakrankzlfestes abgebaut gehen die Planungen für das nächste Event in die heiße Phase: Am Sonntag, 18. Oktober findet von 13 bis 17 Uhr wieder die Herbstdult rund um den Hohenwarter Marktplatz statt. Hier ziehen die Gemeinde, die Vereine und der Paartaler Gewerbeverband wieder an einem Strang um den großen und kleinen Besuchern einen erlebnisreichen Herbstnachmittag zu bieten. Höhepunkte der Veranstaltung sind heuer das Promi-Bobbycar-Rennen, die große Tombola sowie eine Autogrammstunde mit Spielern des FC Ingolstadt.

Ein Kirchweihsonntag ohne den Besuch auf der Hohenwarter Marktdult ist für viele Menschen in Hohenwart und Umgebung kaum denkbar. Vor allem für die kleinen Besucher wird ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt: Kinderschminken, Hüpfburg, Basteln mit dem Gartenbauverein, Torwandschießen und sogar ein Bungee-Trampolin soll es geben. Die Sparkasse Aichach-Schrobenhausen organisierte ein Nostalgie-Karussell und wird den Erlös spenden. Kulinarisch gibt es die bewährten Schmankerl wie frische Kirchweihnudeln, leckeren Kuchen im Freiluft-Café sowie Steak-Semmeln und Pommes.

Viele Fieranten haben sich angekündigt. Es gibt wieder Bio-Gemüse von den Regens-Wagner-Werkstätten zu kaufen oder auch Kräuterprodukte, Gestecke und handgefertigter Trachtenschmuck. Die Kinder können ihre Spielsachen wieder auf dem Flohmarkt verkaufen und beim Stand der Polizei Geisenfeld kann der Alkohol-Simulator getestet werden.

Der Hauptpreis der Tombola ist eine Führung durch die Klosterkirche sowie Klosterapotheke durch Imke Busch für zehn Personen. Anschließend dürfen alle gemeinsam im Gasthaus Metzgerbräu essen gehen. Auf der Bühne wird es wieder abwechslungsreiche Darbietungen geben u.a. wollen die „Celtic Troubadours“ mit irischer Folkloremusik die Marktdult-Besucher in ihren Bann ziehen. Die Gewinner der Tombola werden gegen Ende der Veranstaltung ermittelt. Die Veranstalter hoffen wie immer auf schönes Wetter und regen Zulauf durch die Bevölkerung.

 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen