Glücksbringer im Rathaus

01.01.2021

Zwei Glücksbringer der besonderen Art überbrachten Bürgermeister Jürgen Haindl, und seinen Stellvertretern, die besten Wünsche zum neuen Jahr.

 
Es gibt nur wenig Berufe, bei dessen Anblick sich die meisten Menschen so spontan freuen, wie bei dem des Kaminkehrers.

Viel Glück für das Jahr 2021, wünschten Kaminkehrermeister Daniel Rother und sein Auszubildender bei Ihrem mittlerweile traditionellen Neujahrsbesuch im Rathaus Hohenwart.

Die Symbiose des Kaminkehrerberufstandes als Glücksbringer hat einen historischen Hintergrund.                           Weil ungereinigte Kamine in den damals noch mit Stroh oder Holzschindeln gedeckten Häusern oft zu Bränden führten, hatten diejenigen Hausbesitzer, deren Häuser nicht abbrannten, weil die Kamine gekehrt waren, Glück: „Ein Glück, dass der Kaminkehrer da war!“

Damit im neuen Jahr das Glück in der Gemeindeverwaltung nicht ausgeht, bekamen Bürgermeister Jürgen Haindl und seine Stellvertreter Thomas Rolnik und Andrea Widl, auch noch verschiedene Glücksbringer überreicht.

Diese, so Bürgermeister Jürgen Haindl, können wir notwendig brauchen.




.

 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen