Digitalisierung des Kanalbestandes in den Ortsteilen Hohenwart, Thierham und Klosterberg.

30.09.2020

Nachvermessung Hausanschlussschächte im Auftrag des Marktes Hohenwart.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bürgerinnen und Bürger,
Im Zuge der Digitalisierung des Kanalbestandes in den Ortsteilen Hohenwart, Thierham und Klosterberg werden abschließend Nachvermessungen durchgeführt.
In der Zeit von voraussichtlich Oktober 2020 bis Januar 2021 werden daher im Markt Hohenwart und den zugehörigen Ortsteilen Thierham und Klosterberg vereinzelte Revisionsschächte und Hausanschlüsse auf den Privatgrundstücken nachvermessen.
Aus diesem Grund sind Fachkräfte des Planungsbüros WipflerPLAN beauftragt folgendes auszuführen:
• Revisionsschächte und Hausanschlüsse auf Privatgrundstücken vermessen (ohne Öffnen und Tiefe messen)
Wir möchten Sie bitten, diesem Personenkreis den ungehinderten Zutritt zu Ihrem Grundstück zu gestatten.
Dies gilt ausschließlich für das vom Markt Hohenwart beauftrage Planungsbüro (WipflerPLAN Planungsgesellschaft mbH, Pfaffenhofen). Berechtigte Personen des Planungsbüros erhalten einen im Original gezeichneten und gesiegelten Abdruck dieses Schreibens, welches als Nachweis der Berechtigung dient.
Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an die Bauverwaltung des Marktes Hohenwart (Tel. 08443 6915)

Für Ihr Verständnis und Ihre Bemühungen bedanken wir uns im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Haindl
1. Bürgermeister

 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen