Bierpobe fürs 50. Hohenwarter Volksfest

14.06.2022

Von Freitag, 15. Juli, bis Montag, 18. Juli soll es nach der zweijährigen Zwangspause heuer wieder rund gehen.

Bei der traditionellen Bierprobe hatte der TSV Hohenwart am Dienstag, den 14.06.2022 lokale Vereinsvorstände und Kommunalpolitiker eingeladen, die sich vorab von der Qualität des aktuellen Volksfestbieres überzeugen konnten. Auch beim 50. Volksfest in Hohenwart wird wieder Bier des Gräflichen Hofbräuhauses Freising ausgeschenkt. Eröffnet wird das Hohenwarter Volksfest am 15. Juli mit einem Standkonzert mit Freibierausschank vor dem Rathaus. Anschließend geht es im Festzug zum Festzelt, wo Bürgermeister Jürgen Haindl zum ersten Mal anzapft und zum "Abend der guten Nachbarschaft, der Behörden und Betriebe“, zu dem die Hohenwarter Marktkapelle aufspielt, überleitet. Am 16. Juli gibt es tagsüber ein Beachvolleyball- und ein Ortsteile-Fußballturnier. Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr im Zelt. Nach dem Mittagstisch folgt der Seniorennachmittag begleitet von der Marktkapelle Hohenwart.
Der letzte Tag des Volksfestes steht ganz im Zeichen der Kinder.
Gestartet wird am Montagnachmittag mit dem Kinderauszug vom Rathaus zur „Wies’n“. Musikalisch begleitet wird der Festzug von der Jugendmarktkapelle.

 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen