Bericht zur Bauausschusssitzung am 07. April 2022

30.04.2022

Die Mitglieder des Bauausschusses des Marktes Hohenwart trafen sich unter Leitung des zweiten Bürgermeister Thomas Rolnik zum ersten Mal in den neuen Räumen des Rathauses zu seiner Sitzung.

Die Mitglieder des Bauausschusses des Marktes Hohenwart trafen sich unter Leitung des zweiten Bürgermeister Thomas Rolnik zum ersten Mal in den neuen Räumen des Rathauses zu seiner Sitzung. Folgende Tagesordnungspunkte wurden in eineinhalb Stunden abgearbeitet:
Im öffentlichen Teil wurde für 14 Bauanträge das gemeindliche Einvernehmen erteilt:
- Antrag zur Errichtung einer Garage mit Unterkellerung zur Unterbringung einer Hackgutheizung in
Klosterberg, Richildisstraße
- Vorbescheid zur Errichtung eines Einfamilienhauses im hinteren Teil des Grundstückes in
Hohenwart, Schenkenauer Straße
- Antrag auf Abbruch von bestehenden Gebäuden und Neubau eines Einfamilienhauses mit zwei
Doppelgaragen in Deimhausen, Talstraße
- Antrag auf Nutzungsänderung und Ausbau einer Stallung sowie Errichtung einer Doppelgarage in
Weichenried, Pörnbacher Straße
- Antrag auf isolierte Befreiung zur Errichtung eines Carports in Hohenwart, Vormarkt
- Antrag zum Anbau an ein bestehendes Einfamilienhaus zur Wohnraumerweiterung in Weichenried,
Lindacher Straße
- Antrag zum Ersatzbau eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Freinhausen, Adelshausener Straße
- Antrag zum Neubau eines Jungvieh- und Mastochsenstalles mit Mistlager bei Freinhausen
- Antrag zur Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit Stellplätzen in Freinhausen, Adelshausener
Straße
- Antrag zum Dachgeschossausbau des bestehenden 2-Familienhauses zu einem 3-Familienhaus mit
Errichtung eines neuen Außenbalkon; Wände im DG in Leichtbauweise in Hohenwart, Ringstraße
- Antrag auf Nutzungsänderung eines bestehenden landwirtschaftlichen Stadel in gewerbliche
Lagerflächen in Freinhausen, Adelshausener Straße
- Antrag auf Änderungsgenehmigung zum Austausch der bestehenden Nachverbrennungsanlage in
Thierham, Gutenbergstraße
- Antrag auf Verlängerung einer Baugenehmigung zum Neubau einer Verkaufsstätte mit
Betriebsleiterwohnung in Hohenwart, Erlenstraße
- Antrag zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Garage und Stellplatz in Thierham, Ahornstraße
Im zweiten Tagesordnungspunkt „Bekanntgaben und Anfragen“ wurde die Räumung von Regenrückhaltbecken im Norden von Deimhausen, die kurzfristige Vollsperrung der Kreisstraße PAF 13 (Hohenwart-Freinhausen) wegen gefährlicher Birken und der gefährliche Einmündungsbereich der Pfaffenhofener Straße/Bachstraße angesprochen. Weiter wurden die gefassten Beschlüsse aus der nichtöffentlichen Sitzung vom 23.02.2022 nach Wegfall der Geheimhaltungspflicht von der Verwaltung bekanntgegeben:
- Auftrag zur Machbarkeitsstudie für die Erweiterung des Kindergartens Hohenwart an das
Ingenieurbüro Eichenseher für 13.053,71 Euro
- Vorberatung zur Vergabe der Zimmererarbeiten für den Neubau der Kinderkrippe; Auftrag an die
Firma Zimmerei Holzbau Schiller GmbH&Co.KG, Kirchberg über 1.093.472,60 Euro brutto
- verschiedene Anfragen zur Nutzung bzw. Anmietung von öffentlichen Grünflächen im Baugebiet
Kerschberg II
- Beratung über die Oberflächenwassersituation in Weichenried, Dorfstraße. Eine Überplanung zur
Regenwasserrückhaltung durch den Markt Hohenwart wird abgelehnt.
- Genehmigung zur Korrektur des Angebots der Firma Fahn GmbH zu Pflasterarbeiten rund um das
Verwaltungsgebäude für 14.389,15 Euro zzgl. MWST.

In nicht öffentlicher Sitzung wurde folgende Tagesordnungspunkte, die nicht mehr unter die Geheimhaltungspflicht fallen, beraten und entschieden:
- Anfrage zum Kauf einer öffentliche Grünfläche im Baugebiet Kerschberg II
- Beratung über die Vergabe eines Gewerbegrundstücks im Industriegebiet Ziegelstadeläcker III
- Neuausschreibung einer Rahmenvereinbarung zum gemeinsamen Bau von Kanal- und
Wasserhausanschlüssen; Auftrag geht an die Firma Geltl Tiefbau GmbH, Kirchdorf
- Bekanntgaben und Anfragen: Malerarbeiten am Feuerwehrgerätehaus Deimhausen
Die nächste Sitzung des Bauausschusses findet voraussichtlich am Donnerstag, 05. Mai 2022 statt.

 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen