Verabschiedung von Sabine Schmidmeir

05.10.2018

Marktgemeinde verabschiedete Langjährige Mitarbeiterin

Seit April 1991 war Sabine Schmidmeir im Hohenwarter Rathaus beschäftigt. Sabine Schmidmeir wurde zu Beginn ihrer Tätigkeit in der Marktkasse eingesetzt. Dort war Sie für die Kassenführung und Buchhaltung des Marktes Hohenwart und des Schulverbandes Hohenwart zuständig.

In 2010 erfolgte dann der Wechsel in das Vorzimmer des Bürgermeisters. Zahlreiche Jubiläen, Geburtstage und sonstige Feierlichkeiten besuchte Sie zusammen mit dem Bürgermeistertrio Manfred Russer, Thomas Reis und Josef Priller. Zudem war Sie Ansprechpartnerin für den Gewerbeverband Hohenwart und kümmerte sich um die Organisation der Marktdult und der Hohenwarter Gewerbeschau. Zusätzlich zu Ihren Sekretariatsaufgaben wie z.B. die Eingangspost oder Terminvereinbarungen leitete Sie auch noch die VHS-Stelle in Hohenwart. Ein Highlight in Ihrer beruflichen Laufbahn war sicherlich die Organisation des 10. „Hallertauer Hopfakranzlfestes“ in Hohenwart, welches im September 2015 stattfand.

Seit dem 01.10.2018 befindet sich Sabine Schmidmeir nun im wohlverdienten Ruhestand. Im Rahmen Ihrer Abschiedsfeier bedankten sich alle drei Bürgermeister und Geschäftsleiter Felix Kluck bei Sabine Schmidmeir für Ihre tolle Arbeit in den letzten Jahren und wünschten ihr zudem alles erdenklich Gute für den Ruhestand.


 
 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen