Fundsachen

Allgemeine Hinweise:
Wer eine verlorene Sache findet hat den Fund unverzüglich dem Fundamt der zuständigen Gemeinde anzuzeigen bzw. d. Fundsache dort abzugeben. Fundsachen mit einem Wert von unter 10 Euro sind nicht anzeigepflichtig. Der Finder kann vom Besitzer einen Finderlohn verlangen. Dieser beträgt 5 % vom Wert der Sache. Wurde die Fundsache nach einer Frist von 6 Monaten nicht abgeholt, geht sie in das Eigentum des Finders über.

Umgang mit Fundtieren

 
 
Gegenstand gefunden am/AZ Fundort
sehr kleiner Ring 23.11.2018/36 Tankstelle in Hohenwart
2 Schlüssel OPEL 18.11.2018/35 vor der Hallertauer Volksbank
Katze braungetigert 10.11.2018 B300, zw. Freinhausen u. Pörnbach
Schlüssel mit braunem Mäppchen KW 44/34 unbekannt, wurde im Rathaus-Briefkasten eingeworfen
Ring 02.11.2018/33 Hallertauer Volksbank
Autoschlüssel BMW 25.10.2018/32 Häcklstraße
2 Schlüssel 22.10.2018/31 Fensterbank am Rathaus
schwarzer Hund 09.08.2018 Eulenried; wurde im Tierheim PAF abgegeben
graue Strickjacke 02.08.2018/26 Nähe Edeka
Geldbetrag 21.07.2018/25 Neuburger Straße/Kapellenstraße
Schlüsselbund am blauen Band 21.07.2018/24 NORMA Hohenwart
Lesebrille 08.05.2018/19 Praxis Dr. Bruckmoser

Auskünfte

Auskünfte im Rathaus erteilen:

Daschner Manuela

Referat: Meldeamt / Passamt, öffentliche Sicherheit u. Ordnung

Zimmer-Nr.: 01
Telefon: +49 (0)8443 6923
E-Mail: daschner@markt-hohenwart.de

Stefan Oberpriller

Referat: Tourismus

Zimmer-Nr.: 15
Telefon: +49 (0)8443 6911
E-Mail: oberpriller@markt-hohenwart.de

 

© Markt Hohenwart. Alle Rechte vorbehalten.Realisierung: K-3D Graphic / Dietmar Kumpf e.K.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen